Demokratiekoffer

Der Demokratiekoffer soll Lehrer*innen, Sozialarbeiter*innen und weiteren Akteur*innen, die im schulischen und/oder freizeitpädagogischen Rahmen mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen arbeiten eine Hilfe bei der Bearbeitung von verschiedenen Themen wie bspw. Demokratie, Rassismus, Rechtsextremismus u.v.m. bieten.

In unserem Demokratiekoffer finden Sie allgemeine Informationen und Bücher zu verschiedenen Themengebieten, aber auch konkrete Vorschläge für die Bearbeitung eines Themas im Unterricht. Auch Filme mit Arbeitsanleitungen werden in Kürze den Koffer ergänzen.
Sie können den Koffer mit allen Inhalten oder nur einzelne Arbeitsmaterialien ausleihen. Gerne können Sie sich auch durch die Koordinierungs- und Fachstelle hinsichtlich der richtigen Materialauswahl für Ihre Ziele und die Altersgruppe beraten lassen.

Wir möchten den Koffer möglichst genau auf die Bedürfnisse der professionellen Akteur*innen hier vor Ort in Herne abstimmen. Aus diesem Grund können Sie der Koordinierungs- und Fachstelle jederzeit zurückmelden, wenn Sie weitere Materialvorschläge haben.

Für den Verleih, die Beratung und die Erweiterung des Koffers ist die Koordinierungs- und Fachstelle, Frau Elena Franz, zuständig. Vereinbaren Sie einfach einen Termin unter 015254518906 oder per Mail an franz@ifak-bochum.de

Ab März werden weitere Materialien den Koffer ergänzen. Wir werden Sie dann zeitnah über
unsere Homepage oder Facebookseite
informieren. Sollten Sie per Mail über Neuigkeiten unseres Programms als Ganzes über den
Demokratiekoffer informiert werden wollen, wenden Sie sich bitte ebenfalls an die
Koordinierungs- und Fachstelle.