Projektausschreibung 2017

Projektausschreibung 2017

Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ in Herne Wanne (Bickern/Unser Fritz) sind Sie hiermit eingeladen die Projektphase 2017 aktiv mitzugestalten! Mittlerweile in der dritten Förderperiode angelangt, bilden wiederum gesellschaftsrelevante, demokratiestärkende und handlungsorientierte Projekte, die sich eingehend mit den Herausforderungen und Bedarfslagen im Fördergebiet Wanne auseinandersetzen, den Kern der Ausschreibung. […]

Save the Date!

Save the Date!

Die IV Demokratiekonferenz findet am 01.03.2017 von 14.00 – 16.00 Uhr im Stadtteilzentrum Pluto (Wilhelmstr. 89, 44649 Herne) statt! Alle Akteure, MultiplikatorInnen und Interessenten sind herzlich eingeladen!

„Info-Medien-Koffer Interkulturelle Kompetenz“ – KoFa stellt in Kooperation mit dem Stadtteilzentrum Pluto für MultiplikatorInnen und Fachkräfte Informationsmaterialien zum Thema zur Verfügung!

„Info-Medien-Koffer Interkulturelle Kompetenz“ – KoFa stellt in Kooperation mit dem Stadtteilzentrum Pluto für MultiplikatorInnen und Fachkräfte Informationsmaterialien zum Thema zur Verfügung!

Auf Grundlage der thematischen Auseinandersetzung mit der interkulturellen Öffnung und des interreligiösen Austauschs wurde in 2016 der Bedarf von zielgerechten Aufklärungs- und Informationsmateriealien von den TeilnehmerInnen der Demokratiekonferenz ausgesprochen. Die KoFa hat in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilzentrum Pluto daraufhin einen Info-Medien-Koffer zusammengestellt. Dieser beinhaltet u.a. aktuelle Publikationen zum Thema Demokratie, Migration und Interkulturalität. Ergänzt wird […]

„Die Geister, die ich rief…!“ – KoFa startet gemeinsam mit dem Stadtteilzentrum Pluto die Aktion „Demokratie im Internet!“

„Die Geister, die ich rief…!“ – KoFa startet gemeinsam mit dem Stadtteilzentrum Pluto die Aktion „Demokratie im Internet!“

Angeregt durch das Engagement der Jugendlichen des Jugendforums, wurde im Stadtteilzentrum Pluto die Veranstaltungsreihe „Die Geister, die ich rief…!“ ins Leben gerufen. Ziel des Projekts ist es, Jugendliche für das Thema Demokratie im Internet zu sensibilisieren. Dazu gehören u.a. die Auseinandersetzung mit den Themen wie Umgang mit sozialen Medien (Facebook, Twitter, Instagramm) wie auch die […]

Gesungene Menschenrechte in Wanne!

Gesungene Menschenrechte in Wanne!

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“ Mit Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, startete am 15.10.2016 der „Menschenrechtechor in Herne“, der Menschen unabhängig ihrer sozialen, beruflichen und nationalen Zugehörigkeiten zusammenbrachte. Unter den TeilnehmerInnen waren u.a. LaienmusikerInnen, BewohnerInnen der AWO Wohnstätte sowie junge Menschen aus Iran mit Fluchterfahrung. Gemeinsam wurden […]

Takitani und die wilden Sieben: Kreatives Miteinander!

Takitani und die wilden Sieben: Kreatives Miteinander!

Mit der Projektskizze „Takitani und die wilden Sieben“ hat die Jugendkunstschule in Herne dieses Jahr eine Förderung im Rahmen von „Demokratie leben!“ beantragt, dessen Ergebnis zum Highlight auf dem Kanalfest wurde: Sieben junge Mädchen mit und ohne Migrationshintergrund, die unter Anleitung von Sara Hasenbrink einen Fisch zusammensetzten und choreographierten und zum Blickfang in der Menschenmenge […]

Kanalfest 2016: Gelebte Demokratie!

Kanalfest 2016: Gelebte Demokratie!

Mit mehr als 40 engagierten Initiativen und Vereinen setzte das traditionelle Kanalfest ein deutliches Zeichen für demokratische Vielfalt. Unter dem Motto „Demokratie leben!“ kamen am 10.09.2016 Akteure, MultiplikatorInnen und VertreterInnen aus Politik gemeinsam mit der Zivilgesellschaft zusammen, um das im Rahmen des Bundesprojektes geförderte Fest als Plattform der gelebten Demokratie in Wanne zu nutzen. Bereichert […]

Seilgarten in der Christuskirche

Seilgarten in der Christuskirche

Selbstbewusst in die Demokratie! Für die Jugendlichen in Wanne war es ein besonderer Ort der interreligiösen Begegnung: Der Seilgarten in der Christuskirche. Durch erlebnispädagogisch orientierte Sozialtrainings konnten sie hier ihren persönlichen Einsatz einbringen, eigenverantwortliche Organisation trainieren und über kulturelle Grenzen hinweg gemeinsame Wege beschreiten. Unter Leitung von Hans Zabel stand das Projekt, welches von Februar […]